Kneipp-Verein Cuxhaven

Herzlich Willkommen!

Wir sind einer von derzeit 90 Ortsvereinen im Landesverband Niedersachen Bremen.
Gegründet wurde der Kneipp-Verein Cuxhaven 1952. Unseren rund 550 Mitgliedern bieten wir eine große Angebotspalette rund um die Bereiche Wasser, Bewegung und Lebensrhythmus, Raum zum Austausch und zur Geselligkeit.
Neben zahlreichen Kursen finden regelmäßig Seminare, Vorträge und Fahrten statt.

 

Aktuelles

In unseren Wassergymnastik-Kursen am Montag im ahoi-Bad sind noch Plätze frei: 

zwei Plätze ab 17 Uhr und ein Platz ab 17.30 Uhr. Beide Kurse werden von Karin Behrensen geleitet. 

Interessierte können sich mit ihr telefonisch unter 04721/21260 in Verbindung setzen.

Der Kneipp-Verein Cuxhaven hat noch freie Plätze in zwei Yoga-Kursen. 

Sie finden unter der Leitung von Ingrid Stüve immer montags von 10.30 bis 12 Uhr 

sowie mittwochs von 13.30 bis 15 Uhr im Übungsraum des Kneipp-Vereins in der Abendrothstraße 43 statt. 

Zehn Übungseinheiten kosten für Vereinsmitglieder 75 Euro; Gäste sind zum Schnuppern herzlich willkommen (89 €). 

Informationen und Anmeldungen unter der Telefonnummer 0176/21288699. 

Mitzubringen ist eine eigene Yogamatte oder ein großes Handtuch. 

Die Übungsräume dürfen nicht mit Straßenschuhen betreten werden.

Der Kneipp-Verein Cuxhaven bietet demnächst einen neuen Kurs an: „Hockergymnastik“ richtet sich an Vereinsmitglieder, Gäste sind herzlich willkommen. Unter der Leitung von Hannelore Peters treffen sich die Aktiven immer freitags von 10.45 bis 11.45 Uhr in den Vereinsräumlichkeiten in der Abendrothstraße 43. Zehn Stunden kosten für Mitglieder 36 Euro; Nichtmitglieder zahlen 46 Euro. Anmeldungen bitte unter 04723/4763 (bitte auf den AB sprechen). Die Übungsräume dürfen nicht mit Straßenschuhen betreten werden. Es gelten die jeweils aktuellen Hygieneregeln (z.Zt. 3G).  

Der Sonnengruß ist das wohl bekannteste Karana (Flow, Bewegungsabfolge) im Yoga. In einem neuen Kurs des Kneipp-Vereins Cuxhaven für Vereinsmitglieder im Übungsraum in der Abendrothstraße 43 geht es ab  21. April um das Sonnengruß-Yoga. Kursleiterin Anke Rennebeck vermittelt immer donnerstags von 8.15 bis 9.45 Uhr die bekannte Übung, die den Körper erwärmt, kräftigt und geschmeidig hält. Auch die Atmung, der Kreislauf, das Nervensystem und die endokrinen Düsen werden dadurch angeregt. Der Körper kommt in einen Zustand des Wohlbefindens. Im Kurs werden die Asanas (Übungen) des Sonnengrußes nach und nach aufgebaut, individuell ausgeführt und immer mehr verfeinert. Zehn Übungseinheiten kosten 75 Euro; Nichtmitglieder sind willkommen und zahlen 89 Euro. Anmeldungen bitte unter Tel. 04721/6996332 (bitte auf den AB sprechen). Mitzubringen ist eine eigene Yogamatte oder ein großes Handtuch. Die Übungsräume dürfen nicht mit Straßenschuhen betreten werden. Es gelten die jeweils aktuell gültigen Hygieneregeln.

Der Kneipp-Verein Cuxhaven bietet seit dem 29. März zwei neue Yoga-Kurse an: Immer dienstags von 17.15 bis 18.45 Uhr sowie von 19 bis 20.30 Uhr im Übungsraum des Kneipp-Vereins in der Abendrothstraße 43. Anke Rennebeck leitet die zehn Übungseinheiten für Mitglieder des Kneipp-Vereins (75 Euro); Gäste sind willkommen (89 Euro). Anmeldungen unter Tel. 04721/6996332 (bitte auf den AB sprechen). Mitzubringen ist eine eigene Yogamatte oder ein großes Handtuch. Die Übungsräume dürfen nicht mit Straßenschuhen betreten werden. Es gelten die jeweils aktuell gültigen Hygieneregeln.

 

In einem neuen Kurs des Kneipp-Vereins Cuxhaven steht „Lebensfreude durch Bewegung mit Musik“ im Mittelpunkt. Dabei werden unter der Leitung von Elisabeth Czaja durch lockere, fließende und spielerische Bewegungs- und Koordinationsübungen Energien geweckt. Wohltuende gymnastische Dehn- und Kräftigungsübungen auf der Matte und ein angeleiteter Entspannungsteil runden die Stunden ab. Der Kurs findet ab 28. März immer montags von 9 – 10 Uhr und donnerstags von 11.15 – 12.15 Uhr in den Kneipp-Räumen der Abendrothstraße 43 unter den jeweils geltenden Anforderungen der Corona-Verordnung statt. Mitglieder des Kneipp-Vereins zahlen 66 €; Gäste sind zum Kennenlernen herzlich willkommen (76 €). Bequeme Kleidung und ein Handtuch für die Matte oder eine eigene Matte sind mitzubringen. Die Übungsräume dürfen nicht mit Straßenschuhen betreten werden. Anmeldungen bei Elisabeth Czaja unter der Telefonnummer 04758/7228311. 

Aktuelles

In unseren Wassergymnastik-Kursen am Montag im ahoi-Bad sind noch Plätze frei: 

zwei Plätze ab 17 Uhr und ein Platz ab 17.30 Uhr. Beide Kurse werden von Karin Behrensen geleitet. 

Interessierte können sich mit ihr telefonisch unter 04721/21260 in Verbindung setzen.

Der Kneipp-Verein Cuxhaven hat noch freie Plätze in zwei Yoga-Kursen. 

Sie finden unter der Leitung von Ingrid Stüve immer montags von 10.30 bis 12 Uhr 

sowie mittwochs von 13.30 bis 15 Uhr im Übungsraum des Kneipp-Vereins in der Abendrothstraße 43 statt. 

Zehn Übungseinheiten kosten für Vereinsmitglieder 75 Euro; Gäste sind zum Schnuppern herzlich willkommen (89 €). 

Informationen und Anmeldungen unter der Telefonnummer 0176/21288699. 

Mitzubringen ist eine eigene Yogamatte oder ein großes Handtuch. 

Die Übungsräume dürfen nicht mit Straßenschuhen betreten werden.

Der Kneipp-Verein Cuxhaven bietet demnächst einen neuen Kurs an: „Hockergymnastik“ richtet sich an Vereinsmitglieder, Gäste sind herzlich willkommen. Unter der Leitung von Hannelore Peters treffen sich die Aktiven immer freitags von 10.45 bis 11.45 Uhr in den Vereinsräumlichkeiten in der Abendrothstraße 43. Zehn Stunden kosten für Mitglieder 36 Euro; Nichtmitglieder zahlen 46 Euro. Anmeldungen bitte unter 04723/4763 (bitte auf den AB sprechen). Die Übungsräume dürfen nicht mit Straßenschuhen betreten werden. Es gelten die jeweils aktuellen Hygieneregeln (z.Zt. 3G).  

Der Sonnengruß ist das wohl bekannteste Karana (Flow, Bewegungsabfolge) im Yoga. In einem neuen Kurs des Kneipp-Vereins Cuxhaven für Vereinsmitglieder im Übungsraum in der Abendrothstraße 43 geht es ab  21. April um das Sonnengruß-Yoga. Kursleiterin Anke Rennebeck vermittelt immer donnerstags von 8.15 bis 9.45 Uhr die bekannte Übung, die den Körper erwärmt, kräftigt und geschmeidig hält. Auch die Atmung, der Kreislauf, das Nervensystem und die endokrinen Düsen werden dadurch angeregt. Der Körper kommt in einen Zustand des Wohlbefindens. Im Kurs werden die Asanas (Übungen) des Sonnengrußes nach und nach aufgebaut, individuell ausgeführt und immer mehr verfeinert. Zehn Übungseinheiten kosten 75 Euro; Nichtmitglieder sind willkommen und zahlen 89 Euro. Anmeldungen bitte unter Tel. 04721/6996332 (bitte auf den AB sprechen). Mitzubringen ist eine eigene Yogamatte oder ein großes Handtuch. Die Übungsräume dürfen nicht mit Straßenschuhen betreten werden. Es gelten die jeweils aktuell gültigen Hygieneregeln.

Der Kneipp-Verein Cuxhaven bietet seit dem 29. März zwei neue Yoga-Kurse an: Immer dienstags von 17.15 bis 18.45 Uhr sowie von 19 bis 20.30 Uhr im Übungsraum des Kneipp-Vereins in der Abendrothstraße 43. Anke Rennebeck leitet die zehn Übungseinheiten für Mitglieder des Kneipp-Vereins (75 Euro); Gäste sind willkommen (89 Euro). Anmeldungen unter Tel. 04721/6996332 (bitte auf den AB sprechen). Mitzubringen ist eine eigene Yogamatte oder ein großes Handtuch. Die Übungsräume dürfen nicht mit Straßenschuhen betreten werden. Es gelten die jeweils aktuell gültigen Hygieneregeln.

 

In einem neuen Kurs des Kneipp-Vereins Cuxhaven steht „Lebensfreude durch Bewegung mit Musik“ im Mittelpunkt. Dabei werden unter der Leitung von Elisabeth Czaja durch lockere, fließende und spielerische Bewegungs- und Koordinationsübungen Energien geweckt. Wohltuende gymnastische Dehn- und Kräftigungsübungen auf der Matte und ein angeleiteter Entspannungsteil runden die Stunden ab. Der Kurs findet ab 28. März immer montags von 9 – 10 Uhr und donnerstags von 11.15 – 12.15 Uhr in den Kneipp-Räumen der Abendrothstraße 43 unter den jeweils geltenden Anforderungen der Corona-Verordnung statt. Mitglieder des Kneipp-Vereins zahlen 66 €; Gäste sind zum Kennenlernen herzlich willkommen (76 €). Bequeme Kleidung und ein Handtuch für die Matte oder eine eigene Matte sind mitzubringen. Die Übungsräume dürfen nicht mit Straßenschuhen betreten werden. Anmeldungen bei Elisabeth Czaja unter der Telefonnummer 04758/7228311. 

Kneipp

Unsere Philosophie

Vor mehr als 100 Jahren entwickelte Pfarrer Sebastian Kneipp ein Naturheilverfahren, das heute aktueller ist denn je. Das Besondere am kneippschen Gesundheitskonzept ist das harmonische Zusammenspiel der fünf Säulen Wasser, Bewegung, Ernährung, Heilpflanzen und Lebensgestaltung.
Gemeinsam bilden sie die Grundlage für einen gesundheitsbewussten Lebensstil und für ein ganzheitliches Naturheilverfahren.

Die fünf Kneipp-Säulen

Wasser machte Sebastian Kneipp berühmt. Er heilte seine Tuberkulose durch Bäder im kalten Flusswasser und entwickelte daraus ein komplexes System für Gesundheitsförderung. Die Hydro- und Balneotherapie ist ein hoch entwickeltes Wasserheilverfahren. Das Wasser veranlasst durch thermische, chemische, mechanische und hydroelektrische Reize den Organismus zu sinnvollen Reaktionen, die insgesamt zu positiven Regulationen aller Körperfunktionen führen.

Essen nach Kneipp ist einfach gut und schmackhaft, vielseitig, vollwertig und frisch in der Zubereitung. Geben Sie den regionalen Produkten der Saison den Vorzug. Ballaststoffreiche Kost fördert Ihr Wohlbefinden und Ihre Vitalität, macht Sie fit für die Anforderungen des Alltags und versorgt Sie mit allem, was Körper und Sinne brauchen. Essen Sie ausreichend Obst und Gemüse. Für Kneipp galt – wenig verwunderlich – Wasser als „bestes aller Getränke“, um den Durst zu stillen.

Gesunde Wirkung aus der Natur: So schützen Sie sich vor Krankheiten und lindern viele Beschwerden. Sebastian Kneipp war ein überzeugter Kräuterexperte und Phytotherapeut. Nach seinem Tod bewies die Forschung, wie recht er mit seinen Empfehlungen hatte. Lernen auch Sie die Hausmittel schätzen, die er vor 150 Jahren eingesetzt hat. Ob als Tee, Gewürz, Wickel- und Badezusatz oder Salbe: Pflanzen sind vielseitige Helfer für Gesundheit und Wohlbefinden.

Bewegung, Wandern, Radfahren, Schwimmen, Walken oder sanfte meditative Bewegungsformen aus fernen Ländern – es gibt viele Möglichkeiten, genau das Richtige für mehr Entspannung, mehr Beweglichkeit und Freude im Leben zu finden. Kneipp heißt, Bewegung sinnvoll in den Alltag zu integrieren und damit Ausdauer, Koordination und das Herz-Kreislaufsystem zu stärken. Bieten Sie dem Krankmacher Nummer 1 unserer Zeit die Stirn: dem Stress.

Dieses Element – auch die Ordnungstherapie genannt – verbindet die übrigen vier miteinander und liefert die Grundlage für ein Leben in Balance und im Einklang mit der Natur. Es geht darum, eine gesunde Lebensweise anzustreben, zu der auch das Bemühen um seelische Ausgeglichenheit, Stresstoleranz und soziale Kompetenz gehört. Sebastian Kneipp: „Im Maße liegt die Ordnung, jedes Zuviel und jedes Zuwenig setzt an Stelle der Gesundheit Krankheit.“

Interesse an unseren Kursen?

Möchten Sie sich über unsere vielfältigen Angebote informieren und haben Lust, an einem Kurs teilzunehmen? Dann klicken Sie auf unsere Übersicht und wenden Sie sich immer direkt an die Kursleiter*innen.

Kontakt

Kneipp Verein Cuxhaven e.V.
Bernhardstraße 71
27472 Cuxhaven

04721/25222

info@kneipp-verein-cuxhaven.de

Sprechzeiten

Mittwoch: 16:00 – 18:00 Uhr

Donnerstag: 11:00 – 12:00 Uhr